Handball AKTUELL

 

Ein großer Tag für den Handballnachwuchs aus Lengede

E- und D- Jugend  begleiten Profis der 1. Handball-Bundesliga aufs Feld

 

31.03.2019: „Einmal mit den Idolen der besten Liga der Welt auf das Spielfeld einlaufen“ welches Kind träumt nicht davon! Für 16 handballbegeisterte Kinder aus Lengede wurde dieser Traum wahr. Beim Heimspiel der „Recken“ vom TSV Hannover Burgdorf, des Partnervereins der HSG Lengede/Gadenstedt durften die Kinder Ihren Vorbildern hautnah sein.

 

Eigentlich wäre die Partie gegen die HSG Wetzlar in der TUI-Arena in Hannover allein schon aufregend genug gewesen, denn die Hannoveraner verstehen es, im Vorfeld eines solchen Spiels ein sehr emotionsgeladene und impulsive Atmosphäre zu schaffen. Schließlich müssen bis zu 6000 Fans in Stimmung gebracht werden, um die Recken beim Spiel ordentlich anzufeuern. Wenn man dann noch die Möglichkeit hat, das gesamte Umfeld mit zu erleben, dann ist es ein ganz besonderes Ereignis.

Die Kinder hatten die einmalige Möglichkeit, die knisternde Atmosphäre im Einlauftunnel zu erleben, neben den Spielern zu stehen, während diese sich auf das anstehende Spiel vorbereiten und dann als krönenden Abschluss das Einlaufen zusammen mit den Profis unter Begleitung von gewaltigen Lichteffekten und dem frenetischen Anfeuern der 6000 Fans. Da war das obligatorisch Winken vor dem Verlassen des Spielfeldes fast schon zweitrangig.

 

Im weiteren Verlauf wurden die Kinder dann auch mit einem unglaublich spannenden Spiel belohnt. Bei der insgesamt recht ausgeglichenen Begegnung schafften es die Gäste aus Wetzlar zwar bis auf 7 Tore davonzuziehen. Aber mit der Unterstützung unserer 16 jungen Handballer, der mitgereisten 53 Unterstützer und der weiteren 5.954 Fans, konnten die Recken kurz vor Schluss noch bis auf ein 21:23 herankommen. Leider reichte das am Ende aber nicht und die Recken mussten sich mit einem 23:25 zufrieden geben. Trotz des verlorenen Spieles ließen es sich die Spieler nicht nehmen, im Anschluss noch für zahlreiche Fotos und Autogramme für ihre Fans wieder aufs Parkett zu kommen. Somit konnten die Kinder neben den vielen Eindrücken auch eine Menge Fotos und Autogramme von Spielern der Bundesliga, der dt. Nationalmannschaft und sogar vom amtierenden Handball-Weltmeister nach Hause fahren.

 

Bild: Die Einlaufkinder, Betreuer und mitgereisten Gastkinder der HSG Lengede/Gadenstedt zusammen mit dem Recken- und Nationalspieler Fabian Böhm

Quelle: Thorsten Michaelis, HSG Lengede/Gadenstedt

Hier finden Sie uns:

Turnerbund Lengede e. V.

Burkhard Dubiel

1. Vorsitzender

Telefon: 05344 5265 - E-Mail

Bitte für Informationen nur diese

Telefonnummer wählen.

Unsere Sportstätten

1.  Vereinsheim/-anschrift

     Sandschachtweg 3
     38268 Lengede
     Telefon 05344 6644
     (während des Sportbetriebs)   

2.   Kreissporthalle (neben d. IGS)
      Vor den Beeken

3.   Mehrzweckhalle (Grundschule)
      Hinter der Kippe

Aktuelles im Jahr 2019
   
10.06. Flying Beats: Auftritt
10.06. TBL-Könige
09.06 Festumzug: Fotos

13.05.

 

NEU: Haltung und Bewegung
10.05. NEU: AeroStepDral

31.03.

 

Handball: E-/D-Jug. beim Bundesligaspiel

17.03.

 

Jahreshaupt-

versammlung

23.02.

24.02.

Judo:
Visions-Cup

05.01.

06.01.

Handball: Neujahrsturnier

......................................................................

Archiv

Vereinsleben 2018

Vereinsleben 2017

Vereinsleben 2016

Vereinsleben 2015

Vereinsleben 2014

Vereinsleben 2013

Vereinsleben 2012