Judo: Bericht der Judo-Abteilung

Am 18.09. fand in Nienhagen die Landeseinzelmeisterschaft der u15, auf hohem Niveau statt.
Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Robert Fritzsche, waren wir mit zwei Kämpfern, unter den besten aus Niedersachsen vertreten.
Justin Böhm hatte in seiner Gewichtsklasse -60kg 18 Konkurrenten.
Tim Düren hatte in seiner Gewichtsklasse -66kg 13 Konkurrenten.
Diese wurden in Pools mit 3-4 Kämpfern unterteilt.
Die ersten zwei pro Pool kamen in die K.O. Runde weiter.
Justin hatte das Pech, in eine sehr starke Gruppe reinzurutschen und musste sich trotz gutem Einsatz, dreimal geschlagen geben.
Tim hat seinen ersten Kampf zwar verloren, aber er konnte sich in seinem zweiten Kampf mit einem Konter und einer halben Wertung (Waza-ari) und dem anschließendem Festhalter (15 Sekunden = Waza-ari) mit einem ganzen Punkt (Ippon) durchsetzen.
Somit qualifizierte er sich für die K.O. Runde.
Hier hatte er in zwei Kämpfen dann leider noch das nachsehen und erlangte den 9. Platz.
Da beide Kämpfer noch am Anfang der Altersklasse standen, war die Teilnahme an dieser LEM schon ein toller Erfolg.
Für die nächste Saison sind die nächsten Kämpfe vielversprechend.

Am Sonntag, den 25. September waren die BEM der u12 in Isenbüttel und der TBL war mit fünf Judoka mit dabei.
Folgende Platzierungen erreichten unsere Kämpfer:
– 1. Platz und somit Bezirksmeister wurde Eric Rogowski.
– 2. Platz und somit Vizebezirksmeister wurden Kevin Schmidt und Clemens Lickfett
– 3. Platz erkämpfte sich Vislan Dudukov
Leonie Riedel hat vier Kämpfe verloren und erhielt den 5. Platz.

Seit September, gibt es für ältere Judoka ein monatliches, vereinsübergreifendes Training zwischen vier Vereinen. Beteiligt sind dabei der Pfeil Broistedt, TSV Ohlendorf, MTV Osterode und der TB Lengede. Initiiert hat dieses Training Stefan Herz vom Pfeil Broistedt.

Zwei Trainingseinheiten fanden bereits statt und wurden sehr gut angenommen.
Jeder Verein hat seine Trainingseinheiten präsentieren können und gerade ältere Anfänger, konnten sich in Randoris (Übungswettkämpfe) messen.
In Lengede findet dieses Training am 20. Dezember in der Kreissporthalle statt

 

Hier finden Sie uns:

Turnerbund Lengede e. V.

Burkhard Dubiel

1. Vorsitzender

Telefon: 05344 5265 - E-Mail

Bitte für Informationen nur diese

Telefonnummer wählen.

Unsere Sportstätten

1.  Vereinsheim/-anschrift

     Sandschachtweg 3
     38268 Lengede
     Telefon 05344 6644
     (während des Sportbetriebs)   

2.   Kreissporthalle (neben d. IGS)
      Vor den Beeken

3.   Mehrzweckhalle (Grundschule)
      Hinter der Kippe

Aktuelles