Judo: Bericht der Judo-Abteilung

 

Im Sommer bestand David-Marcel Meier seine Prüfung zur Trainer C-Lizenz.
Somit kann die Judo-Sparte mit drei lizensierten Trainerinnen und Trainern aufwarten.

Die Judo-Safari für die Kinder und das erstmalig ausgeführte Pentathlon für die Jugend am 10. Juni, waren ein voller Erfolg. Alle hatten viel Spaß an den verschieden leichtathletischen, kämpferischen und kreativen Disziplinen.

Von August bis September ist die Zeit der Judowettkämpfe.
Hier gab es mehrere Veranstaltungen.

1. Am 27. und 28. August fand das 1. Fischreiher-Turnier in Salzgitter statt.
Dort kämpften 300 Breiten- und Leistungssportler bis Bundesliga zusammen.
Bei den Erwachsenen trafen Judoka-Anfänger von über 60 Jahren, auf junge Kämpfer von 18 Jahren.
Wir vom TB-Lengede
waren mit vier u12ern männlich, drei u15ern männlich, einer weiblichen u15 und zwei Männern dabei.
Lea Wrede erreichte in vier stark umkämpften Durchgängen souverän vier Siege und verdiente sich den 1. Platz!
Seit knapp zwei Jahrzehnten hatten wir keine Erwachsenen mehr am Start.
Im letzten Jahr hatten wir einen und bei diesem Turnier bereits zwei Starter bei den Männern!
Auf die Kampffläche begab sich Stefan Kalusok, -90 kg!
Als Gelbgurt durfte er sich mit der Elite messen und hatte Gegner bis zum 4. Dan (4. schwarzen Gürtel) vor sich. Auch wenn die Gegner ihm keine Chance ließen, hat er unseren Respekt für diesen Einsatz verdient!
Der zweite Kämpfer war David-Marcel Meier, -73 kg.
Nach zwei verlorenen Kämpfen, gegen sehr starke Gegner, war er warm genug, um seine letzten beiden Kämpfe souverän zu gewinnen. Er erreicht einen sehr zufriedenstellenden 5. Platz.

 

2. Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften (BEM) der u15, in Braunschweig haben wir fünf Kämpfer gestellt.
Folgende Ergebnisse haben wir erreicht:
– Justin Böhm                     -60kg: 2. Platz (3 Siege, 2 Niederlagen)
– Tim Düren                        -66kg: 2. Platz (2 Siege, 1 Niederlage)
– Robert Fritzsche               -60kg: 5. Platz (1 Sieg, 4 Niederlagen)
– Vincent Lickfett                 -50kg: 5. Platz (1 Sieg, 4 Niederlagen)
– Kevin Löper                      -50kg: 4. Platz (2 Siege, 3 Niederlagen)
Beobachtet wurde das Turnier vom Olympiateilnehmer 2016 Andre Breitbarth (+100kg). Bei ihm konnte man Autogramme, sowie Fotos sammeln.

Hier finden Sie uns:

Turnerbund Lengede e. V.

Burkhard Dubiel

1. Vorsitzender

Telefon: 05344 5265 - E-Mail

Bitte für Informationen nur diese

Telefonnummer wählen.

Unsere Sportstätten

1.  Vereinsheim/-anschrift

     Sandschachtweg 3
     38268 Lengede
     Telefon 05344 6644
     (während des Sportbetriebs)   

2.   Kreissporthalle (neben d. IGS)
      Vor den Beeken

3.   Mehrzweckhalle (Grundschule)
      Hinter der Kippe

Aktuelles