Gerätturnen im Jahr 2011

Bezirksmeisterschaften am 19.03.2011

Cora Begau und Juliane Minch qualifizierten sich für die  Bezirksmeisterschaften in Einbeck. Am 19.3. machten wir uns früh morgens mit reichlich gemischten Gefühlen auf den Weg. Cora qualifizierte sich für die Schwierigkeitsstufe P6 und Juliane für die P5. In jeder Riege starteten 40 Teilnehmerinnen. Bei solch einem großen Teilnehmerfeld ziehen die Kampfrichter bereits bei Kleinigkeiten etliche Zehntel Punkte ab. Mißlungene Turnelemente entscheiden gleich über ganze Punkte.

Juliane turnte einen ausgewogenen Wettkampf, dennoch reichten die Punkte nicht ganz für eine Top-Platzierung. Die Konkurrenz war groß, aus Vereinen wie Braunschweig, Wolfsburg und Wolfenbüttel. Darlene Schober betreute Juliane während des ganzen Wettkampfs und stand ihr mit Rat und Tat zur Seite.

Bei der Siegerehrung wurde es noch einmal ganz spannend. Mussten wir uns im letzen Drittel ansiedeln oder reichte es doch für mehr? Zu unserer großen Freude stellten wir fest, dass Juliane es tatsächlich geschafft hatte sich im Mittelfeld zu platzieren. Sie erreichte den19. Platz! Für ihre ersten Bezirksmeisterschaften ein super Ergebnis. 

Cora turnte ebenfalls fehlerfrei. Auch hier werteten die Kampfrichter streng. Hohe Punktzahlen wurden nur verteilt, wer es schaffte, extrem gut herauszuragen. Beim Reck, Schwebebalken und Sprung lagen wir auch hier gut im Mittelfeld. Beim Boden allerdings konnte Cora mit einer sehr schönen Bodenübung und einer besonders gut ausgeturnten Felgrolle rückwärts die Punktrichter von ihrem Können überzeugen. Sie bekam die drittbeste Wertung am Boden von 40 Teilnehmerinnen. Damit hat sie sich für das Geräte-Einzelfinale im Herbst qualifiziert. Cora erreichte den 17. Platz.

Wir gratulieren beiden Mädchen ganz herzlich für ihre tollen Leistungen.

Dagmar Schulz

Kreismeisterschaften am 05.03.2011

Die Kreismeisterschaften im Gerätturnen fanden am 05.03.2011 in Vechelde statt.

Wir gingen mit 18 gut vorbereiteten Mädchen an den Start . Unsere Jüngsten waren 4 Jahre alt, die Älteste 17 Jahre.

Vormittags wurde zuerst  der Wahlwettkampf durchgeführt. 60 Teilnehmerin- nen aus 7 Vereinen gingen an den Start. 15 Mädchen aus unserer Gruppe präsentierten ihre Übungen. Geturnt wird an den klassischen vier Geräten: Schwebebalken, Boden, Reck und Sprung. Beim Wahlwettkampf, darf man sich an jedem Gerät eine Schwierigkeitsstufe aussuchen.

Unsere Mädchen turnten konzentriert ihre Übungen durch und wurden reichlich belohnt. Linda Bornemann präsentierte als einzige Turnerin die P7 am Schwebebalken. Sie führte die akrobatischen Elemente, Handstand und Rad elegant aus, was mit einem extra Applaus aus dem Publikum belohnt wurde.

Hier unsere Ergebnisse: 

   Jahrgang 2005/ 2006

2. Platz Emily Rentel

5. Platz Nika Werner 

 

  Jahrgang 2003/2004

1. Platz Hanna Spindler

2. Platz Lena Ahl

10. Platz Victoria Simon

 

   Jahrgang 1999/ 2000

1. Platz Sina Fischer

2. Platz Luca Heinze

6. Platz Darlyn Jainczyk

 

  Jahrgang 1997/ 1998

1. Platz Janna Geesen

2. Platz Laura Rentel

5. Platz Linda Bornemann

6. Platz Ramona Evers

Hier finden Sie uns:

Turnerbund Lengede e. V.

Burkhard Dubiel

1. Vorsitzender

Telefon: 05344 5265 - E-Mail

Bitte für Informationen nur diese

Telefonnummer wählen.

Unsere Sportstätten

1.  Vereinsheim/-anschrift

     Sandschachtweg 3
     38268 Lengede
     Telefon 05344 6644
     (während des Sportbetriebs)   

2.   Kreissporthalle (neben d. IGS)
      Vor den Beeken

3.   Mehrzweckhalle (Grundschule)
      Hinter der Kippe

Aktuelles