Gerätturnen 2016, Teil 3

Mannschaftsligawettkampf auf Bezirksebene - Hinrunde

 

Ebenfalls im Juni fanden die Mannschaftswettkämpfe auf Bezirkseben statt. Hier gibt es eine Hinrunde und eine Rückrunde und danach die Gesamtwertung. Wir gingen erstmalig mit zwei Mannschaften ins Rennen.

 

Hinrunde: Mannschaft 1, unsere Kleinen starteten mit der P5. Hier turnten: Elizabeth Heyne, Emily Rentel, Leonie Hopp, Charlotte Cardinal von Widder, Nika Werner und Romy Effner. Aus einem Teilnehmerfeld  von 18 Mannschaften turnten sich unsere Kleinen bei ihrem ersten Versuch direkt auf Platz 10.

 

Die Mannschaft 2, unsere Großen, war sehr aufgeregt und einige Turnerinnen vermasselten deshalb ihre Balkenübung. Auch beim Sprung lief es nicht ganz wie erwartet. Dafür konnten sie am Barren und Boden wieder an ihre gewohnten Leistungen anknüpfen. Hier starteten 11 Mannschaften und zu unserer großen Überraschung schafften wir es auf Anhieb auf Platz 4.

Mannschaftsligawettkampf auf Bezirksebene - Rückrunde

 

Die Sommerferien waren vorüber und wir mussten uns wieder schnell fit bekommen, denn die Rückrunde saß uns im Nacken. Beide Mannschaften wussten nun, was auf sie zukam und hatten sich vorgenommen, sich zu verbessern.

 

Mannschaft 1 turnte einen prima Wettkampf, präsentierte die Übungen besser, aber auch die anderen Mannschaften hatten sich verbessert. Bei  der Siegerehrung wurde es spannend und wie es der Zufall wollte, landeten sie wieder auf Platz 10 und blieben es somit auch in der Gesamtwertung.

 

Mannschaft 2 ging etwas selbstbewusster in diese Rückrunde. Die Mädchen turnten sehr konzentriert ihre Übungen und lieferten erstaunliche Leistungen ab. Es unterliefen nur kleinere Fehler. Mit einem guten Gefühl warteten wir auf die Siegerehrung. Ihre Leistung wurde auch belohnt: 2. Platz in der Rückrunde! In der Gesamtwertung kam die Mannschaft dann auf Platz 3. Die Mädels waren überglücklich. Die Mühe im Training hatte sich ausgezahlt!

Mannschaftswahlwettkampf auf Kreisebene:

 

Der letzte Wettkampf, Ende des Jahres, der Mannschafts-Wahlwettkampf, der traditionell seit einigen Jahren in Lengede stattfindet, sollte unser Highlight werden. Die großen Mädchen wollten nun zum Kürwettkampf wechseln. Das warf allerdings etliche Probleme auf, muss doch jedes Mädchen einzeln betreut werden, um eine Kür zu konzipieren. Wir kamen ganz schön in Zeitnot.

 

Die zweite Mannschaft, die im P-Stufenbereich turnen wollte, musst auch betreut werden. Letztendlich hielten alle fest zusammen:

  • die Trainerinnen Sandra und Darlene sowie einige Mütter, die immer unermüdlich mithelfen.
  • die Mädchen, die sich teilweise auch alleine trainierten und
  • die kleineren Turnerinnen, die viel Geduld zeigten, wenn sie jetzt ein wenig hintenan standen, weil für sie kein Trainer mehr da war.

Der Wettkampftag kam und die Spannung stieg!

 

Unsere P-Stufenmannschaftmädels Lara Wehsner, Elisa Cardinal von Widder, Hanna Spindler, Victoria Simon und klein Elisabeth Simon, die auch unbedingt Wettkampf turnen wollte,  strengten sich mächtig an. Es waren viele gute Übungen zu sehen,  aber wir mussten auch kleinere Pannen verschmerzen wie: vergessene oder vertauschte Übungsteile. Letztendlich waren diese aber nicht so gravierend und bei der Siegerehrung hieß es Platz 1 für diese Mannschaft von 7 Mannschaften.

 

Die neue Kür-Mannschaft ging bangen Herzens an den Start. So richtig fertig waren wir eigentlich noch nicht mit den Küren. Wie weit waren wohl die anderen gekommen?

 

Aber die Mädchen, die man so langsam nun schon als erfahrene Wettkampfhasen bezeichnen kann, präsentierten ihre neuen Küren sehr überzeugend. Letztendlich entschied sich die Platzierung am Barren, eines der Lieblingsgeräte unserer Mädels. Sie konnten drei saubere Küren für sich verbuchen, während die Kontrahenten-Mannschaft hier schwächelte und nur zwei saubere Küren turnte. Mit nur einem Punkt Unterschied kam unsere Mannschaft auf Platz 1. - Egal!

 

Alle waren super glücklich. Was für ein Abschluss: Beide Mannschaften auf Platz 1!

 

 

Hier finden Sie uns:

Turnerbund Lengede e. V.

Burkhard Dubiel

1. Vorsitzender

Telefon: 05344 5265 - E-Mail

Bitte für Informationen nur diese

Telefonnummer wählen.

Unsere Sportstätten

1.  Vereinsheim/-anschrift

     Sandschachtweg 3
     38268 Lengede
     Telefon 05344 6644
     (während des Sportbetriebs)   

2.   Kreissporthalle (neben d. IGS)
      Vor den Beeken

3.   Mehrzweckhalle (Grundschule)
      Hinter der Kippe

Aktuelles