Trampolinturnen im Jahr 2011 (Seite 1/2)

 

Jahresbericht 2011 (erschienen im Turnerbund-Echo 2/2011)

 

Das letzte halbe Jahr ist bei uns Trampolinturnern sehr ruhig verlaufen, denn es standen keine großen Wettkämpfe oder Veranstaltungen auf unserem Terminplan.

Doch nach den Herbstferien ging das Training wieder richtig los, denn schon am 20. November standen für uns die Bezirkswettkämpfe und -meisterschaften in Wendeburg auf dem Plan. Dort gingen wir mit acht Turnerinnen und Turnern an den Start und waren recht erfolgreich (siehe Bericht). Die Jungs und Mädchen der Trampolinsparte trainieren mit viel Eifer sowohl einfache, als auch schwierige Übungsteile, damit auf dem Wettkampf auch nichts mehr schief gehen kann.

Am 30. November nahm Rieke in Wendeburg an einem Kampfrichterlehrgang teil. Diesen hat sie mit Erfolg bestanden und hat somit die D-Lizenz als Kampfrichterin erhalten. Dazu gratulieren wir ihr ganz herzlich.

Am 9. Dezember werden wir dann gemeinsam mit der Judosparte und den Kunstturnern an einem spartenübergreifenden Lehrgang zu den Themen „Fit im Team“ und „Der Handstand“ in unserer Kreissporthalle teilnehmen.

Kreisvergleichswettkampf in Wendeburg

Am 20.11.2011 nahm der TB Lengede mit sechs Turnerinnen und Turnern am Kreisvergleichswettkampf im Trampolinspringen teil. Alle sechs Teilnehmer des TBL sprangen ihre Pflicht- und Kürübungen souverän durch und konnten sich für das Finale qualifizieren.

Unser ältester Turner, Mika Vollet, turnte im Jahrgang 1998/1999. Nachdem er im Vorkampf auf Platz 7 gelandet war, konnte er sich im Finale noch um einen Platz verbessern und schaffte es auf Rang 6.

Im Jahrgang 2000/2001 gingen gleich zwei Turner von uns an den Start. Lilli Hirschberger und Paul Grunert zeigten ebenfalls einen gelungenen Vorkampf mit guter Pflicht und Kür. Lilli verpasste jedoch knapp das Treppchen und sicherte sich einen guten 4. Platz. Paul hatte einen kleinen Fehler in seiner Finalübung, schaffte es dennoch auf den 8. Platz.

Ebenfalls zwei Turnerinnen hatten wir im Jahrgang 2001/2003. Auch Elisabeth Grunert und Julia Helfrich zeigten sehr gute Pflicht- und Kürübungen im Vorkampf. Elisabeth schaffte es gleich im Vorkampf auf Platz 1 und konnte diesen mit ihrer gelungenen Finalübung beibehalten. Julia kam im Vorkampf auf Platz 4. Auch sie zeigte im Finale eine sehr gute Übung, so dass sie auf den 3. Platz kam.

In der jüngsten Altersklasse 2004 und jünger turnte Lilly Richter ihren ersten Wettkampf. Sie sprang bereits im Vorkampf auf Platz 2, den sie sich mit ihrer Finalübung sichern konnte.

Die Trainerinnen Sophie Reiche, Sarah Klinkosch und Rieke Sonnenberg waren mit den starken Leistungen ihrer Turner sehr zufrieden.

 

Stolz zeigen die jungen Trampolinturner ihre Urkunden.

Hier finden Sie uns:

Turnerbund Lengede e. V.

Burkhard Dubiel

1. Vorsitzender

Telefon: 05344 5265 - E-Mail

Bitte für Informationen nur diese

Telefonnummer wählen.

Unsere Sportstätten

1.  Vereinsheim/-anschrift

     Sandschachtweg 3
     38268 Lengede
     Telefon 05344 6644
     (während des Sportbetriebs)   

2.   Kreissporthalle (neben d. IGS)
      Vor den Beeken

3.   Mehrzweckhalle (Grundschule)
      Hinter der Kippe

Aktuelles